Defekte Blende an Sigma 150mm Makro

Alles um Reparaturen, Wartung und Restauration.
Antworten
Benutzeravatar
smashIt
Beiträge: 171
Registriert: 2004-11-29 21:52:30

Defekte Blende an Sigma 150mm Makro

Beitrag von smashIt »

bei meinem 150er makro (für nikon) hat sich heute mit einem leichten *KLACK* die springblende verabschiedet

genaugenommend hat sich der blendenmitnehmer ausgehängt



allso ran an den schraubenzieher :cool:



um dieses modell handelt es sich:
150-Rep-1.jpg
150-Rep-1.jpg (56.95 KiB) 1310 mal betrachtet


als erstes entfernt man sämtliche schrauben rund ums bajonet:
150-Rep-2.jpg
150-Rep-2.jpg (107.01 KiB) 1321 mal betrachtet
für 2 schrauben seitlich am bajonett braucht man einen sehr dünnen schraubenzieher, da man sonst im bajonett feststeckt ;)





diese scraube braucht man nicht entfernen:
150-Rep-3.jpg
150-Rep-3.jpg (54.69 KiB) 1298 mal betrachtet
die dient nur als anschlag und hält nix zusammen



nachdem man den inneren schwarzen ring im bajonet rausgezogen hat kann man auch die restlichen 2 teile abnehmen



man sollte jetzt das vor sich haben:
150-Rep-4.jpg
150-Rep-4.jpg (89.05 KiB) 1319 mal betrachtet


und am objektiv sollte es so aussehn:
150-Rep-5.jpg
150-Rep-5.jpg (117.03 KiB) 1313 mal betrachtet
den messing-ring kann man gleich an seinem platz lassen



der blendenmitnehmer
150-Rep-6.jpg
150-Rep-6.jpg (83.71 KiB) 1313 mal betrachtet


gehört jetzt wieder in diese ausnehmung eingefädelt:
150-Rep-7.jpg
150-Rep-7.jpg (100.14 KiB) 1322 mal betrachtet


wenn der ring mit dem blendenmitnehmer nicht auf das objektiv drauf will liegt das warscheinich an diesen bolzen:
150-Rep-8.jpg
150-Rep-8.jpg (49.44 KiB) 1307 mal betrachtet


für die gibts nämlich passende löcher unten am ring
150-Rep-9.jpg
150-Rep-9.jpg (83.96 KiB) 1312 mal betrachtet
allso n bischen am ring wackeln bis alles ineinander fällt



jetzt kann der ring und das bajonett wieder verschraubt werden



bei der kontaktleiste und dem schwarzen inneren ring gibt es 2 unterschiedliche schrauben:
150-Rep-10.jpg
150-Rep-10.jpg (133.63 KiB) 1295 mal betrachtet
die mit dem feinen gewinde gehören zur kontaktleiste

die mit dem groben zum inneren ring



und wenn sigma den blöden mitnehmer 2mm länger gemacht hätte wär das alles nicht notwendig gewesen :motz:
Zuletzt geändert von smashIt am 2011-07-16 00:04:31, insgesamt 1-mal geändert.
MfG,
Chris

Bildung ist das, was uns vom Tier unterscheidet.
Antworten